Senioren

In diesem Bereich möchten wir für Seniorinnen und Senioren und deren Angehörigen in der Gemeinde Hohentengen nützliche Adressen, Ansprechpartner und Informationen vorstellen. Es handelt sich dabei um Hilfs- und Beratungsstellen, Kontaktadressen und Seniorenvertretungen, Informationen zum Thema Wohnen im Alter oder auch Tipps zur aktiven Freizeitgestaltung oder Möglichkeiten zu ehrenamtlichem Engagement.

Lebensräume für Jung und Alt

Lebensräume für Jung und Alt

Bei den Lebensräumen für Jung und Alt handelt sich um ein Wohnkonzept, das von der Stiftung Liebenau und der St. Anna-Hilfe gemeinsam entwickelt wurde. Der zentrale Gedanke hierbei war, eine Wohnform zu entwickeln, die gleichermaßen Nachbarschaftshilfe und Selbsthilfe ermöglicht. Das Konzept wurde ursprünglich als Projekt begonnen. Zwischenzeitlich bestehen Wohnangebote dieser Art in insgesamt 16 Städten und Gemeinden.

Die Lebensräume für Jung und Alt stehen nicht nur älteren Menschen, sondern auch Jüngeren, Alleinstehenden und Familien offen. Die gemischte Belegung ist Kern des Konzeptes und wird ausdrücklich gefördert.
In der Wohnanlage, in der damit mehrere Generationen unter einem Dach leben, stehen Selbsthilfe, aktive Nachbarschaftshilfe und gegenseitige Unterstützung im Vordergrund. Das Wohnangebot wird durch Veranstaltungen wie z. B. Bastelmittage für Kinder, organisierte Spaziergänge und Spieleabende abgerundet.

Die Wohnanlage in Hohentengen liegt direkt im Ortskern und verfügt über 24 Wohnungen in verschiedenen Größen, die gemietet oder gekauft werden können. Für gesellige Veranstaltungen stehen Gemeinschaftsräume zur Verfügung. Die aktive Nachbarschaftshilfe und die Selbsthilfe werden durch eine Fachkraft für Gemeinwesenarbeit kostenlos unterstützt.

Lebensräume "Göge" der St. Anna-Hilfe gGmbH
Hauptstr. 8
88367 Hohentengen

Tel: (07572) 712020
Fax (07572) 712012

Ansprechpartnerin

Angelika Dietmann

Pflegeheim St. Maria

Pflegeheim St. Maria
Das Haus St. Maria liegt im Ortskern der Gemeinde Hohentengen. Geschäfte, Arztpraxen und öffentliche Gebäude sind problemlos zu Fuß zu erreichen.

Es stehen insgesamt 30 Dauerpflegeplätze in 20 Einzel- und fünf Doppelzimmern zur Verfügung. Alle Bereiche des Hauses sind für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Zimmer sind mit eigenem Bad oder einer Waschgelegenheit ausgestattet.

Zusätzlich verfügt das Haus über drei heimgebundene Wohnungen.

Im Haus St. Maria können Menschen mit den Pflegestufen 0 bis 3 aufgenommen werden. Ausgebildete und geschulte Fachkräfte betreuen die Bewohner rund um die Uhr.

Die Bewohner des Hauses St. Maria können zusätzlich die Angebote der Tagesbetreuung nutzen. An Werktagen werden sowohl morgens als auch mittags von geschulten Mitarbeitern unterschiedliche Aktivitäten angeboten: gemeinsame Zeitungslektüre, Gedächtnistraining, Bewegungsübungen, Spaziergänge und gemeinsames Backen und Kochen.

Wenn Hilfe nur bei Bedarf benötigt wird, besteht im Haus St. Maria auch die Möglichkeit der Kurzzeitpflege. Kurzzeitgäste können nach Absprache aufgenommen werden. Die Kurzzeitpflege ist ein Angebot für pflegebedürftige Menschen, deren Angehörige eine Zeit lang die Pflegeaufgaben nicht übernehmen können, weil sie zum Beispiel krank sind oder in Urlaub fahren. Zusätzlich ist die Kurzzeitpflege auch eine Möglichkeit, das Leben im Haus St. Maria einmal auszuprobieren, bevor Sie sich für einen Einzug entscheiden.

Haus St. Maria
Josef-Kurth-Str. 1
88367 Hohentengen

Tel. (07572) 7671-0
Fax (07572) 7671-69

Senioren-Kreis Hohentengen

Der Seniorenkreis Hohentengen trifft sich monatlich einmal, immer dienstags ab 14.00 Uhr. Die jeweiligen Themen und Aktivitäten finden Sie auf den ausgelegten Jahres-Faltblättern zum Seniorenprogramm für die Zeit von September bis Ferienbeginn des nächsten Jahres.

Das Angebot enthält informative und kulturelle Vorträge, Advents- und Faschingsfeier, Singnachmittage, Ernte - und Mai-Gottesdienste sowie jährlich einmal Krankensalbung. Spiel und Spaß kommen ebenfalls nicht zu kurz. Fleißige Göge-Hausfrauen backen ihre Lieblingskuchen, die dankbar von den Senioren angenommen werden.


Kontakt

Gemeinde Hohentengen
Beizkofer Straße 57
88367 Hohentengen

(07572) 7602-0
info@hohentengen-online.de

Vier Länderregion Bodensee

© 2016 Gemeinde Hohentengen | neue partner - kommunikation & marketing