FTTB in Hohentengen

Anschluss Neubaugebiet „Eschle“
Um das Baugebiet Neubaugebiet „Eschle“ an das Glasfasernetz anzuschließen, ist die Anbindung an das Backbone-Netz im Bereich der Tankstelle in der Mengener Straße  erforderlich Auf dem Grundstück Beizkofer Straße 80 wird ein zentraler Verteilerschrank in der Größe einer Fertiggarage (PoP) gebaut. Von dort aus wird der gesamte Bereich Hohentengen Nordwest angebunden. 

Für das Baugebiet sind vom PoP aus zwei Anschluss-Trassen erforderlich. Der Anschluss über die Steingrubenstraße versorgt gleichzeitig auch die Fa. Duffner. Über die Querspange „Rosenstraße“ wird die zweite Anschlusstrasse angebunden. Auf der Strecke ist es möglich 41 Hausanschlüsse mitzuversorgen.

Glasfaser Eschle








   


Ausbaugebiet "Oberdorf"
In den Bereichen der Hauptstraße, Steige, Schulstraße, Kugelbergstraße, die in den letzten Jahren saniert wurden bzw. Nahwärmeleitung verlegt wurde, sind bereits 40 Gebäude mit Glasfaser-Leerrohren angeschlossen. Bei ca. 15 Gebäuden wurde das Leerrohr in diesem Zuge in das Grundstück vorverlegt. 

Sowohl von der Arztpraxis als auch von weiteren Betrieben wurde bereits der Bedarf nach schnelleren Bandbreiten angemeldet. Da sich in diesem zentralen Bereich zahlreiche Betriebe, das neue Rathaus und insbesondere auch die Arztpraxis befinden, schlägt die Verwaltung vor, den FTTB-Glasfaserausbau bereits im kommenden Jahr ggf. gemeinsam mit der Maßnahme in Völlkofen zu realisieren. Wenn der Gemeinderat zustimmt, würde die Verwaltung zusammen mit der Wirtschaftsförderung mit der Akquisephase zum Abschluss der Anschlussverträge zu beginnen. 

Der betroffene Versorgungsbereich ist in folgendem Lageplan eingezeichnet:

FTTB Oberdorf




>>> DOWNLOAD Ausbaugebiet "Oberdorf" 


Ab sofort können Hauseigentümer in den genannten Ausbaugebieten Anschlussverträge unterschreiben. 

Bei Interesse können Sie sich gerne an >>> folgende Ansprechpartner wenden


Partner

LEITZ
BLS
netcom

Kontakt

Gemeinde Hohentengen
Beizkofer Straße 57
88367 Hohentengen
Tel. 07572 / 760-20

Vier Länderregion Bodensee

© 2020 Gemeinde Hohentengen | neue partner - kommunikation & marketing

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen