Wichtige Änderungen der Corona-Verordnungen +++ UPGRADE +++

28.06.2020

ab 25. Juni (Corona-Verordnung Beherbergungsverbote) und 1. Juli 2020

Doch das Wichtigste zuerst: Am 25. Juni 2020 wurde die "Corona-Verordnung Beherbergungsverbot" erlassen, die ab dem Folgetag gültig ist.
Sie regelt ein Beherbergungs- bzw. Unterbringungsverbot von Personen aus sog, "Corona-Hotspots*" einreisen bzw, ihren Wohnsitz gaben und gilt für Beherbergungsbetriebe jeglicher Art. Ausgenommen von diesem Verbot sind Personen, die einen negativen "Corona-Test" vorweisen können, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Den jeweils tagesaktuellen Stand finden Sie HIER auf der Seite des RKI (Rpbert-Koch-Institut).

Was ändert sich ab 01. Juli 2020?

  • Corona-Verordnung des Landes (neu ab 1. Juli 2020)
  • Corona-Verordnung Angebote Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit (neu ab 1. Juli)
  • Corona-Verordnung Einzelhandel (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Musik- und Jugendkunstschulen (neu ab 1. Juli 2020)
  • Corona-Verordnung Allgemeine Weiterbildung (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Berufsbildung (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Berufsbildung (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Gaststätten (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Beherbergungsbetriebe (ENTFÄLLT, aber Corona-Verordnung Beherbergungsverbote beachten!)
  • Corona-Verordnung Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen (neu ab 1. Juli 2020)
  • Corona-Verordnung Maskenpflicht in Praxen (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Sportstätten (wird ersetzt durch Corona-Verordnung Sport)
  • Corona-Verordnung Spitzensport (wird ersetzt durch Corona-Verordnung Sport)
  • Corona-Verordnung Sportwettkämpfe (wird ersetzt durch Corona-Verordnung Sport)
  • Corona-Verordnung Sport (neu ab 1. Juli 2020)
  • Corona-Verordnung Veranstaltungen (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Private Veranstaltungen (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Freizeitparks (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Indoor-Freizeitaktivitäten (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Saunen (wird ersetzt durch Corona-Verordnung Bäder und Saunen)
  • Corona-Verordnung Vergnügungsstätten (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Bordgastronomie (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Reisebusse (neu ab 1. Juli 2020)
  • Corona-Verordnung Kosmetik und medizinische Fußpflege (ENTFÄLLT)
  • Corona-Verordnung Religion und Bestattungen (ENTFÄLLT)

Bei allenn entfallenden Unterverordnungen gelten ab dem 1. Juli die Bedingungen der Corona-Verordnung des Landes. Maskenpflicht, Kontakt- und Hygieneregelungen sowie Abstandsgebote und natürlich weiterhin einzuhalten. Ob und welche Betriebe/Einrichtungen ein Hygienekonzept erstellen und einhalten müssen ist in § 5, Absatz 1-2, § 10 und § 12 der Corona-Verordnung des Landesgeregelt.

HIER finden Sie unsere Übersicht aller aktuellen und ab 01. Juli 2020 geltenden Verordnungen

* Das sind Stadt- oder Landkreise, in denen die Anzahl der Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bei mehr als 50 Personen je 100.000 Einwohner lag.

Kontakt

Gemeinde Hohentengen
Beizkofer Straße 57
88367 Hohentengen
Tel. 07572 / 760-20

Logo Vier Länderregion Bodensee

© 2020 Gemeinde Hohentengen | neue partner - kommunikation & marketing

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen