Giovanni und Sonja Melillo in Berlin

25.01.2018

Giovanni und Sonja Mellillo präsentierten ihre Mozarella-Manufaktur auf der Grünen Woche in Berlin.

Melillo

Der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, hat die baden-württembergischen Aussteller auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin zu einem Empfang in die Landesvertretung eingeladen. Hier traf der Sigmaringer CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Burger (links), der mit weiteren Mitgliedern des Landwirtschaftsausschusses nach Berlin gereist war, auf Giovanni Melillo (3.v.l.) und seine Frau Sonja, die ihre Mozzarella-Manufaktur präsentierten und auf Vertreter der Unternehmensgruppe Fürst von Hohenzollern, die mit Wildspezialitäten für das Schloss Sigmaringen werben. Sowohl Mozzarella wie auch die Wildwurst und das Schloss Sigmaringen erfreuten sich großer Nachfrage. Die Grüne Woche sei ein großartiges Angebot, regionale Produkte zu präsentieren, aber auch um touristisch für die Region zu werben, sagte Burger. 70 Agrarminister aus aller Welt kamen mit ihren Delegationen zusammen, um über drängende Probleme zu diskutieren. Foto: privat (Quelle: Schwäbische Zeitung)

Die Gemeinde Hohentengen gratuliert ihrem Gemeinderat und HGV-Vorsitzenden Giovanni Melillo sowie seiner Frau Sonja zum gelungenen Auftritt in der Hauptstadt!


Kontakt

Gemeinde Hohentengen
Beizkofer Straße 57
88367 Hohentengen

(07572) 7602-0
info@hohentengen-online.de

Vier Länderregion Bodensee

© 2018 Gemeinde Hohentengen | neue partner - kommunikation & marketing